Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

crownd.jpgWe Are The In Crowd werden von einer Sängerin (Taylor Jaudine) angeführt, deren Charme und Stimme im ersten Moment sofort bestechen. Wer Tsunami Bomb, Paramore, Versaemerge und Claudio Sanchez (Sänger von Coheed And Cambria) mag, sollte hier mal dringend hineinhören. Die Vergleiche scheinen im ersten Augenblick paradox, doch Taylor's Stimme lässt sich mit den genannten Künstlern vergleichen. Insgesamt liefern We Are The In Crowd ein beeindruckendes erstes Werk auf Hopeless Records ab. Stiltechnisch kann man nicht meckern, denn es geht in Richtung Pop Punk à la "Friday Night Boys" (Fueled By Ramen Records) oder "All Time Low" (Hopeless/ Interscope). Die Melodien reißen mit, die Kraft der Songs ist nicht zu weich oder hart - sondern leidenschaftlich. Unterstützt wird Taylor beim Gesang von ihrem Bandkollegen Jordan Eckes. Im Duett verleihen sie den ohnehin gut arrangierten Songs die notwendige Kraft. Wenn man bedenkt, dass sich WE ARE erst 2009 gegründet haben und bereits auf der Vans Warped Tour gespielt; und bereits eine EP mit Kenneth Mount (Jimmy Eat World, All Time Low, Cartel) aufgenommen haben, dann ist man wirklich noch beeindruckter, als man es ohnehin schon ist, wenn man dieses faszinierende Pop Punk Werk anhört.

 

Leider nicht mehr kostenlos!

 

[DE] Song downloaden

Tag(s) : #kostenlose Musik

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: